COVID-19-INFORMATIONEN FÜR IHREN BESUCH IM THEATER PHÖNIX

Ergänzend zu umfangreichen Hygienemaßnahmen gilt für unser gesamtes Personal die Einhaltung der ‚3G-Regel‘ sowie zusätzliche Testmaßnahmen.

Zutrittskontrolle gemäß 3G-Regel für unser Publikum vor der Vorstellung:

 

Geimpft gemäß ‚Grünem Pass‘

 

Getestet
PCR Test, 72 Stunden ab Probenabnahme gültig.
Antigen-Test einer befugten Stelle oder in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem: 24 Stunden ab Probenabnahme gültig.

 

Testpflicht oder 'Grüner Pass' ab 12 Jahren

 

Genesen
Ärztliche Bestätigung (für 180 Tage gültig)
Behördlicher Absonderungsbescheid (für 180 Tage gültig)
Nachweis über positive Testung (für 90 Tage gültig)

 

Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise bei der Einlasskontrolle beim Haupteingang bereit.

 

Um das Einhalten des Sicherheitsabstandes zu erleichtern, ersuchen wir Sie:

  • den Einlass 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn zu nutzen.

  • Nacheinlass ab Vorstellungsbeginn ist nicht möglich.

Bitte beachten Sie folgende Schutzmaßnahmen:

  • Contact-Tracing: je nach geltenden gesetzlichen Vorgaben erfolgt eine Kontaktdaten-Erfassung, welche ausschließlich im Falle der Notwendigkeit einer Infektionsnachverfolgung behördlich genutzt werden.

  • Eintrittskarten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

  • Der Sitzplatz darf nicht gewechselt werden.

  • Im Saal, Lokal und Foyer gibt es eine verstärkte Lüftung mit Frischluft auch während der Vorstellung.

  • Zwischen der 1. Reihe und den Schauspieler*innen besteht ein vergrößerter Abstand von mindestens 2 Metern.

  • Sämtliche Oberflächen werden von unserem Personal regelmäßig desinfiziert.

  • In den Ellenbogen zu niesen bzw. zu husten.

  • Falls Sie sich krank fühlen, müssen wir Sie dringend ersuchen, der Vorstellung fernzubleiben und mit uns Kontakt aufzunehmen. 

 

Diese Maßnahmen gelten bis auf Weiteres und werden laufend den aktuellen Gegebenheiten angepasst.

Bei Fragen steht Ihnen unser Publikumsdienst gerne zur Verfügung.

 

 

Stand 15.09.2021