Heroisch in die Katastrophe

oder From Zero to ZACK PRACK!

(Arbeitstitel)



Die Zeroes der Gegenwart machen sich auf, um mit vereinten Kräften die Literatur- und Popgeschichte nach Ideen zu durchforsten und werden dabei zwangsläufig zu ihren eigenen Heroes.

©Zoe Goldstein
Uraufführung:
15.06.2023
Spielstätte:
Phönix:Saal

Besetzung

Inszenierung
Das Schauwerk
Dramaturgie
Matthias Kreitner
Stefanie Altenhofer
© Sarah Baum
Stefanie Altenhofer
Sarah Baum
© Sabrina Saltori
Sarah Baum
Julia Frisch
© Sarah Baum
Julia Frisch
Stefan Parzer
© Nadja Kreuzer
Stefan Parzer

Inhalt

Bäm! Poof! Narf! Welt retten? Easey! Sich einfach in ein radioaktives Silo fallen lassen oder von einer Hummel mit Herpes gebissen werden und dann mit einem großen Yippeeaiyay auf ins Gefecht! So oder so ähnlich werden die wirklich großen Probleme gelöst, oder?

Aber was, wenn sich die Katastrophen häufen, unsere Unterhosen nicht über die hautengen Anzüge passen und dann auch noch die Superpowers auf sich warten lassen?

Die Zeroes der Gegenwart machen sich auf, um mit vereinten Kräften die Literatur- und Popgeschichte nach Ideen zu durchforsten und werden dabei zwangsläufig zu ihren eigenen Heroes.
Und am Ende schweigen die Lämmer!

In Kooperation mit SCHÄXPIR Theaterfestival / Land Oberösterreich